INDIEN - Erneuerung unseres Avatar-Bewusstseins

 

Der Schlüssel unseres atlantischen Avatar-Bewusstseins - Eintauchen in die persönliche Kammer

 

Seminar am So, 1. Dezember (nach dem Sol'A'Vana-Fest) in Rosenheim

 

 

 

Omar ta satt ihr Lieben,

es ist mir eine große Freude, dieses Seminar noch einmal in komprimierter Form anzubieten. Mit dem Seminar im Juni konnte mein übergeordneter Auftrag abgeschlossen werden, auch wenn natürlich noch unendlich viel in den Feldern Indiens enthalten ist. Das Tor ist geöffnet, die Wesen sind in Strömen eingezogen in unsere Jetzt-Zeit und verbinden die Dimensionen. Hier möchte ich nochmals ein großes An'Anasha überbringen an die Teilnehmer, die das ermöglicht haben!

Die persönlichen Muster, unser atlantischer Abdruck, sind von so großer Bedeutung für einen jeden von uns. So viele von euch haben mich nach Mitschnitten gefragt oder haben es nicht geschafft zu kommen. Deswegen habe ich mit der geistigen Welt entschieden, den Kern dieses Seminar noch einmal anbieten. Es geht nun fokussiert um den atlantischen Abdruck und die Übergabe der Schlüssel für deine persönliche Kammer. Ein jedes Licht der Wedaa-Gruppe hat eine solche Kammer und wir alle werden diesen Abdruck irgendwann wieder aufnehmen. Es war ein zutiefst berührender Moment für mich als die Teilnehmer in ihren Abdruck geführt wurden - die hohen Avatare von einst, die wir alle in Wirklichkeit sind, wahrzunehmen!

 

So lade ich euch ein, im Kreis der alten Göttern eure Größe wieder einzunehmen! Das hohe Bewusstsein von einst in der neuen Energie wieder aufzunehmen. Shiva wird euch euren Schlüssel überreichen mit dem ihr die Kammer eures persönlichen Abdrucks öffnen könnt.

 

Das Seminar findet am So, 1. Dezember in Rosenheim statt (Tag nach dem Sol'A'Vana-Fest).

Zeit: 10 - 18 Uhr

Ausgleich: 150 Euro

(Wiederholer: 70 Euro)

 

Hinweise:

Mitschnitte wird es auch diesmal nicht geben! Es ist ein tiefgreifender Prozess, der tiefe Absicht und Vorbereitung braucht und (derzeit) nicht über CDs möglich ist.

Es wird das letzte Mal sein, dass ich dieses Seminar anbiete! Mein Auftrag bezog sich primär auf die übergeordneten Felder, die grundlegend geöffnet wurden. Es war mir wichtig, euch noch einmal diese Möglichkeit zu geben - doch meine Aufgabe ist es weiterzugehen - der nächste große Ruf ist mir schon erkennbar ...