Erneuerung des Schamanismus

 

die weiblich-schamanische Energie - Integration unseres Schamanismus -
Versöhnung von Spiritualität und Leben - Wirken für Lady Shyenna

 

Seminar am So, 9. Februar 2020 (nach dem Jesus-Seminar) in Flintsbach bei Rosenheim

 

 

Schamanismus ist das Erwachen des Lebens! Das Sichhingeben dem Strom des Lebens, das Verständnis der Lebenskräfte, der Energieströme der Erschaffung, der spirituellen Kräfte der Welt...

Lange Zeit waren die unterschiedlichen Strömungen getrennt und oftmals entstanden scheinbare Widersprüche, Unvereinbarkeiten bis hin Ablehnung und Bekämpfung. - Doch alle sind sie ein wichtiger Teil von uns und in dieser Zeit geht es darum, in der neuen Energie alles wieder zusammenzusetzen, in uns selbst wie auch in den Feldern unseres Planeten Sol'A'Vana. Dadurch entsteht Frieden, Ganzheit und Freiheit.

Die Integration und das Wiederaufleben unseres schamanischen Aspektes wird uns in die Meisterschaft des erwachten Lebens auf Sol'A'Vana führen! Die Spiritualität, die das Leben durchdringt in jedem Atemzug, in jedem Gestaltungsaugenblick, in jedem Erleben. Im Hier und Jetzt und doch verbunden mit dem multidimensionalen Bewusstsein der anderen Dimensionen und dem Leben in der rein geistigen Wirklichkeit.

Es ist wie das Gegenstück zu der tiefen spirituellen Weisheit, die insbesondere der Osten gepflegt hat. Die Verbindung von Ost und West, die Vereinigung von Spiritualität und Leben, die Versöhnung von Mensch und Natur - diese Integration wird uns große Erlösung und Frieden bringen.

Wir werden in die schamanischen Felder eintauchen und diesen Anteil in uns integrieren. Die Freisetzung der weiblichen Kraft vollzieht sich auch in der schamanischen Energie und bringt umfassende Erneuerung! Wir werden auch für Lady Shyenna, für unseren Planeten, wirken ...

 

Das Seminar findet am So, 9. Februar 2020 in Flintsbach bei Rosenheim statt (Tag nach dem Jesus-Seminar).

Zeit: 10 - 18:30 Uhr

ORT: Hotel Dannerwirt, www.dannerwirt.de

Anreise: Flintsbach liegt ca. 10 km südlich von Rosenheim und ist einfach erreichbar: Mit dem Zug Richtung Kufstein sind es von Rosenheim drei Stationen bis Flintsbach, von München kommend kann man mit einfach durchfahren. Der Gasthof ist dann etwa 500m vom Bahnhof. Auto: Flintsbach liegt an der A93 (Aus­fahrt Bran­nen­burg).

Ausgleich: 130 Euro